Start > Schulleben > Schulleben - Details

OGS

von Markus Gallesdörfer

Alternativer Text

Ein wichtiger Baustein der OGS ist aber auch das vielfältige Freizeitangebot.  Hier können die Kinder neben Spiel und Bewegung ihre Kreativität ausleben und in hohem Maße ihre  sozialen Kompetenzen stärken. Viel Spaß und Anregungen sollen die Schülerinnen und Schüler hier erleben. Die Kinder verbringen einen langen Tag in der Schule und es ist uns ausgesprochen wichtig, dass dabei das Spielen, Lachen und Toben nicht zu kurz kommt und sie gerne bei uns sind. Das Team ist ständig bemüht, interessante und besondere Freizeitangebote zusammenzustellen.

 

In diesem Schuljahr wurde vor allem im Winter viel gebastelt und dekoriert, gebacken, gesungen, gelesen und Geschichten erzählt. Wenn das Wetter es zulässt, verbringen die Kinder sehr viel Zeit auf dem schönen Pausenhof, spielen Fußball, Basketball, Seilhüpfen, Klettern und jetzt im Sommer mit Vorliebe „Wasser panschen“.

Das Rollenspiel „Schule spielen“ ist sehr beliebt und die Kinder lieben es an die Tafel zu schreiben oder zu malen.

 

Ein besonderes und nach wie vor zeitintensives Projekt ist die Gestaltung eines kleinen Schulgartens, sowie der Bau eines Naschtipis, das mit tatkräftiger Hilfe von Frau Schex vom Edlinger Gartenbauverein aufgestellt wurde. Das Tipi wurde finanziell unterstützt vom Landratsamt bzw. dem Edlinger Gartenbauverein. Die notwendigen Anschaffungen für den Schulgarten wurden vom Elternbeirat der Schule finanziert. Vielen Dank an alle Beteiligten!  

 

Die Hinführung zur gesunden Ernährung ist nicht nur wichtig, sie soll auch Spaß machen. Und beim Anlegen des Beeren-Tipis hatten die Schülerinnen und Schüler jede Menge Spaß und gleichzeitig kam das Lernen in und über die Natur nicht zu kurz.

 

 

 

 

 

Pflanzen, pflegen, pflücken, naschen,

süße Beeren, rot und rund,

sind für Kinder leicht zu haschen,

aus dem Tipi in den Mund.  Fränzi Kröll

 

Für die Nachmittagsverpflegung bekommt die OGS regelmäßig Obst vom Edeka Schönbrunner geschenkt. Vielen Dank !  Von den älteren Kindern konnte dieses Jahr  auch der
Taschenmesserführerschein erworben werden.

Besonders schön war im Dezember der Ausflug zum Kindertheater Rotputtel und Aschenkäppchen nach Wasserburg. Im Mai kam dann Katis mobiles Kasperltheater extra für die OGS in die Schule und Kasperl reiste mit den Kindern nach Afrika um dort die bedrohten Tiere vor den bösen Tierfängern zu retten.

Mit einem Teil der Kinder haben wir im Juli ein Planspiel zum Thema „Wir gestalten und planen eine offene Ganztagsschule“ durchgeführt.
Mit Freude und Kreativität entwickelten die Kinder neue Ideen, die zum Teil durchaus umsetzbar sind.

Wir freuen uns auf das nächste Schuljahr mit den Kindern der OGS !

Das Team der OGS

Zurück