Start > Schulleben > Schulleben - Details

Abschlussfeier

von Gabriela Demmel

Alternativer Text

Sabine Killi (1,7), Sophie Wieser (1,8), Anna Feckl (1,7), Simon Spötzl (1,8), Sophia Stettner (1,9), Marinus Pröbstl (1,5), Christian Maier (1,7)

 „Man kann den Wind nicht drehen, aber die Segel jederzeit neu setzen.“ Mit diesen Worten aus der Rede der Vorsitzenden des Elternbeirates, Frau Katja Lichtenauer, wünscht die gesamte Schulfamilie den Absolventen des Jahrganges 2016/17 alles Gute und viele neue Abenteuer!

 

Mit den Abenteuern des berühmten Piraten Jack Sparrow verglich die Klassleitung der 9a, Andreas Kunert, die Reise, die Schüler und Lehrer auf dem Weg zum Mittelschulabschluss oder sogar Quali gemeinsam bestritten. Zum Schluss gab er ihnen mit auf den Weg, sie sollten immer ein Stück „Pirat“ bleiben.

 

Auch Frau Riedl, Klassleitung der 9b (Koop), verglich die vergangenen drei Jahre mit einer Reise, auf der jeder zunächst seinen Platz finden musste, bevor sie gemeinsam die buntesten Erfahrungen sammelten. Sie wünschte den Absolventen, sie sollten nie den Mut verlieren, sich auf neue Reisen zu machen.

 

Zum Schluss bedankten sich Herr Schnappauf und Frau Lampert bei allen Absolventen, die sich in den vergangenen Jahren in der Schulfamilie engagiert hatten, besonders bei Pascal Sitz, der als erster Schüler der Franziska Lechner Schule zum Landkreisschülersprecher gewählt wurde.

Zurück